Bodenbeschichtungen für Gewerbe- und Einzelhandelseinrichtungen

Als Ladenbesitzer möchten Sie, dass Ihr Boden schick aussieht, sich gut anfühlt und lange hält.

Sie wissen, dass Kunden auf jedes Detail Ihres physischen Raums achten. Dazu gehört auch Ihr Bodenbelag. Farbe, Textur und Design beeinflussen die Wahrnehmung Ihrer Kunden von Ihnen und Ihrer Marke.

Ihr Boden trägt wesentlich zum Ambiente Ihres Geschäfts bei. Menschen verbringen ihre Zeit an schönen, komfortablen Orten. Sie messen Produkten, die in modernen Geschäften verkauft werden, einen höheren Wert bei als solchen, die in weniger attraktiven Geschäften verkauft werden. Worauf Sie also stehen, verbessert tatsächlich Ihr Endergebnis.

Ein wichtiger Grund? Anzeige! Verbraucher treffen Kaufentscheidungen oft auf der Grundlage von Werbung. Wenn sie Ihre Verkaufsfläche betreten, möchten sie das Gefühl der Werbung erleben, die sie in den Laden geführt hat. Das bedeutet, dass Ihr Boden ein entscheidender Teil des transformativen Einkaufserlebnisses ist, das moderne Kunden erwarten.

Was ist die beste Bodenbeschichtung für eine Verkaufsfläche?

Moderne Bodenbeläge können Einzelhändlern, die ihre Böden aufwerten möchten, eine schwindelerregende Auswahl an Optionen bieten. Dennoch ist es wichtig, die Anforderungen Ihres Geschäfts mit dem richtigen Bodenbelagstyp zu erfüllen. Die meisten Einzelhandelsmanager möchten nicht viel Zeit ihres Teams damit verbringen, ihre Böden zu polieren, zu wachsen oder zu shampoonieren. Daher entscheiden sie sich oft für individuelle, pflegeleichte und attraktive Bodenbeschichtungen.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung für den richtigen Bodenbelag für Ihre Verkaufsfläche mindestens vier Faktoren: Ästhetik, Langlebigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Ästhetik

Schöne Böden ziehen interessierte Kunden an. Was macht einen Boden schön? Aktuell liegen kühle Naturtöne, interessante Texturen und unkonventionelle Muster im Trend. Vintage-Bodenbeläge – insbesondere schwarz-weiße Fliesen und wiedergewonnene Scheunenverkleidungen – haben sich ebenfalls als dauerhafte Attraktivität erwiesen.

Die meisten Händler entscheiden sich jedoch für einen klassischen Bodenbelag wie Quarz, weil er robust genug ist, um unter den Sohlen tausender Kunden zu bestehen. Eine traditionelle Epoxidbeschichtung eignet sich hervorragend für einen Quarzboden und verleiht ihm Charakter und Schutz.

Denken Sie daran, dass Bodenbeschichtungen, die in einer Umgebung mit wenig Verkehr wie einem Büro umwerfend aussehen könnten, für den gewerblichen Einsatz zu empfindlich sein könnten. Schmutz und Ablagerungen, die Kunden trotz aller Bemühungen in Ihrem Geschäft aufspüren, belasten Ihre Bodenbeläge schnell. Deshalb ist es wichtig, schön mit langlebig zu kombinieren.

 

Haltbarkeit

Bodenbelagshersteller können fast jeden Bodenbelag als „langlebig“ bezeichnen, also seien Sie hier vorsichtig. Als Einzelhändler suchen Sie nach Haltbarkeit im Verhältnis zum prognostizierten Verkehrsfluss. Wie schnell zeigt Ihr neuer Bodenbelag Abnutzungsspuren durch das täglich darüber tretende Schuhleder?

Standard-Epoxid-Bodenbeschichtungen können dazu beitragen, die Haltbarkeit fast aller Bodenbeläge zu erhöhen. Eine Epoxidbeschichtung schützt den Bodenbelag vor Kratzern, Abrieb, Rissen und allgemeinem Verschleiß, der das Kundenerlebnis beeinträchtigt. Epoxid verbessert die Festigkeit, Langlebigkeit und Sicherheit eines Bodens.

 

Sicherheit

Saubere, trockene und aufgeräumte Böden tragen wesentlich zur Sicherheit der Kunden bei. Sie möchten aber auch die richtige Beschichtung auswählen.

Für die meisten Einzelhändler ist Epoxid die sicherste verfügbare Wahl. Es ist weniger abrasiv als viele andere Optionen, aber es widersteht Abrieb und Chemikalienspritzern. Epoxy kann auch Temperaturen von bis zu 200 Grad standhalten. Außerdem ist es stoß- und rutschfest.

 

Wirtschaft

Einige Bodenbeläge und Beschichtungen können billig sein. Verwechseln Sie jedoch nicht billig mit erschwinglich. Sie möchten Ihren Boden nicht reparieren oder ersetzen müssen, weil Sie ein zerbrechliches Material zu einem niedrigen Preis ausgewählt haben.

Eine wirtschaftliche Lösung für die Modernisierung der Böden Ihrer Gewerbeflächen kann die Nachbearbeitung des vorhandenen Betons sein, entweder mit Hochglanzpolitur oder einer hochwertigen Bodenbeschichtung.

Was muss ich bei Bodenbelägen beachten?

Vorschriften

Wenn Sie in einer regulierten Branche tätig sind, müssen Sie auch die Richtlinien Ihrer Regulierungsbehörde berücksichtigen.

Hygiene

Wie einfach ist es, dieses Material sauber zu halten? Können Sie schnell eine Polyurethanschicht auftragen, um das Aussehen aufzupolieren und weiterzumachen? Denken Sie daran, dass Sauberkeit nicht nur Frömmigkeit bedeutet, sondern auch die Langlebigkeit Ihres Bodens erhöht und somit Geld spart.

Installation

Klick-Systeme machen die Verlegung von Bodenbelägen einfach. Klebstoffe sind etwas härter. Jedes Brett festzunageln nimmt viel Zeit in Anspruch.

Welcher Bodenbelag eignet sich am besten für meine Branche?

Im Folgenden finden Sie eine kurze Anleitung zu einigen der grundlegenden Bodenbeläge, die Ihnen zur Verfügung stehen, und zu den gewerblichen Branchen, für die sie am besten geeignet sind:

  • Lagerhallen und andere Verkaufsflächen mit Betonboden: Wenn Ihr Raum bereits einen Betonboden hat, können Sie ihn optimal aussehen und funktionieren lassen, indem Sie ihn auf attraktiven Hochglanz polieren. Dieses kostengünstige Verfahren verbessert nicht nur die Ästhetik, sondern stärkt den Beton sogar und erhöht seine Langlebigkeit.
  • Lebensmittelgeschäfte und Lebensmittelfachgeschäfte: Die Vermehrung von Schimmel und Bakterien in Ihren Lebensmittelzubereitungsbereichen verhindern. Die Vorschriften können von Staat zu Staat variieren. Sprechen Sie daher unbedingt mit einem unserer PSU-Bodenbeschichtungsspezialisten, um die richtige Anwendung für Ihre Einrichtung zu finden.
  • Stark frequentierte Bereiche: Die Epoxidbeschichtung wird am häufigsten für industrielle Produktionsböden verwendet und ist ideal für gewerbliche Einrichtungen mit sehr starkem Fußgängerverkehr, der Vinyl nicht standhalten kann. Eine handelsübliche Epoxidbeschichtung schützt den darunter liegenden Beton vor Belastungen und Spritzern und als zusätzlichen Vorteil können Sie helle, attraktive Farben und Muster anpassen.

Wenn Sie ein Problem mit einem gewerblichen Bodenbelag lösen oder einfach nur das Erscheinungsbild Ihrer Verkaufsfläche verbessern möchten, kann PSU Gebeudemanagement GmbH Ihnen die besten Optionen erläutern. Wir helfen unseren Kunden, gut aussehende, langlebige Bodenbeläge zu finden, die ihre Kunden und Mitarbeiter glücklich machen.

Epoxid-Bodenbeschichtungen

Epoxidböden sind eine der vielseitigsten Bodenbeschichtungen auf dem Markt für Industrie-, Gewerbe- und sogar Wohnräume.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Bodenprobleme lösen.

Die Böden in Restaurants, Labors und Pharmaherstellern können mit abrasiven Flüssigkeiten durchtränkt werden.