Bodenbeläge für Chemiehersteller

Die Böden in Restaurants, Labors und Pharmaherstellern können mit abrasiven Flüssigkeiten durchtränkt werden. Solche Verschüttungen sind unvermeidlich, die entsprechenden Schäden an Ihrem Boden jedoch nicht. Wir können Ihnen helfen, Ihren gewerblichen Boden mit einer extrem chemikalienbeständigen Epoxid-Bodenbeschichtung vor Flecken und Korrosion zu schützen. Hier ist wie:

Alles über Verschüttungen

Wenn Sie zu Hause eine Tasse Kaffee verschütten, ist das nur eine lästige Aufräumarbeit. Wenn Sie jedoch einen Behälter mit Urin, Blut oder Säure in Ihrem Gesundheitszentrum oder Ihrer Produktionsstätte auf den Boden fallen lassen, könnten Sie einen beschädigten Boden haben, der nicht den cGMP-Standards entspricht. Säurehaltige Flüssigkeiten, die selbst auf hochwertige Materialien verschüttet werden, können zu Löchern, Flecken, Rissen oder Schwellungen auf dem Boden führen.

In einigen Umgebungen müssen Sie nichts verschütten, um die Korrosion in Gang zu setzen. In einer Großküche zum Beispiel werden Böden über längere Zeit Ölen, Säuren und Reinigungsmitteln ausgesetzt, die echte Schäden anrichten. Wie können Sie die Schäden an Ihren Böden in dieser Umgebung minimieren?

Schützen Sie Ihre Böden und Ihre Mitarbeiter vor korrosiven Chemikalien

Wenn Sie ein Pharmaunternehmen, eine Kläranlage oder eine Einrichtung leiten, die täglich mit korrosiven Chemikalien umgeht, haben Sie wahrscheinlich beobachtet, wie sich Verschüttungen durch die Beschichtungen Ihres Bodens fressen können.

Sie kennen die unansehnlichen Flecken und Risse, aber wussten Sie, dass diese Chemikalien auch die Lebensdauer des Betons unter der Beschichtung verkürzen können? Verschüttete Substanzen können in den Porenbeton selbst eindringen, jahrelang verweilen und möglicherweise mit anderen verschütteten Chemikalien reagieren, um Dämpfe freizusetzen.

Schützen Sie Ihre Böden und Ihre Mitarbeiter mit chemikalienbeständigen Böden. Unsere Experten können eine spezielle Mischung aus hochfestem, chemikalienbeständigem Epoxidharz anpassen, die so konzipiert ist, dass sie den Arten von Verschüttungen standhält, die andere Böden abnutzen. Diese strapazierfähige Beschichtung verhindert, dass Chemikalien durch den Boden eindringen, schützt den darunter liegenden Boden und erleichtert die vollständige Beseitigung von Verschüttungen mit nur einer Oberflächenreinigung.

Beton macht einen großartigen Industrieboden. Es ist schwer zu brechen und leicht zu reinigen. Polieren Sie Ihren Beton, fügen Sie Farbe und Design hinzu und Sie haben einen schönen und funktionalen Boden.

Aber Beton ist keine problemlose Bodenlösung. Beton ist konstruktionsbedingt eine poröse Substanz. Folglich kann es alles aufnehmen, was darauf fallen oder verschüttet wird. Einige Flüssigkeiten können sogar den gesamten Beton durchdringen und den Boden darunter verunreinigen. Eine chemikalienbeständige Bodenbeschichtung kann dazu beitragen, die Exposition und Beschädigung von Betonböden zu verhindern.

Vielleicht ist Ihr Boden aber nicht aus Beton. Was ist mit Epoxid? Ist es chemisch beständig? Im Allgemeinen ja. Basisches Epoxid bietet starken Schutz gegen die korrosive Wirkung von Alkohol, Chlor, Diesel, Frostschutzmittel und Benzin. Zum Schutz gegen stark ätzende Stoffe benötigen Sie jedoch ein aufgerüstetes Epoxid.

Tatsächlich werden unsere chemisch beständigen Bodenbeschichtungen aus Epoxidharz hergestellt.

Wird eine chemikalienbeständige Beschichtung meine Böden unattraktiv machen?

Es ist ein Mythos, dass Sie sich zwischen einem atemberaubenden Finish und einem chemikalienbeständigen Boden entscheiden müssen.

Unsere extrem chemikalienbeständigen Bodenbeschichtungen passen zu Ihrem Design, egal ob einfarbig, Quarzmischung, Metallic-Pulver, dekorative Chipmischung oder ein individuelles Muster oder Logo. Tatsächlich kann eine Schicht Epoxidbeschichtung dazu beitragen, alle Fehler im Design Ihres Bodens zu decken.

Warum funktioniert Epoxidbeschichtung so gut als Schutzmittel?

Epoxid-Bodenbeschichtungen bestehen aus zwei Hauptbestandteilen – dem Epoxidharz und dem Härter.

Bei den meisten Böden handelt es sich bei dem Harz um ein sogenanntes „Bisphenol-A-Diglycidylether“ (DGEBA), und der Härter ist wahrscheinlich entweder Polyamid oder cycloaliphatisches Amin.

Polyamide bieten die widerstandsfähigste Beschichtung. Wir können dieser Mischung Füllstoffe, Lösungsmittel oder Pigmente hinzufügen.

Warum ist die richtige Installation wichtig?

Da jede Einrichtung anders ist, sollten Sie sich von einem Experten beraten lassen, der Ihnen bei der Auswahl der richtigen Mischung aus chemikalienbeständigem Epoxid zum Schutz Ihres Bodens hilft.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie den vollen Nutzen aus der Beschichtung ziehen, indem Sie sicherstellen, dass sie sicher auf dem darunter liegenden Beton haftet. Wir können Ihnen dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen, indem wir die Oberfläche im Voraus richtig vorbereiten.

Um unseren ausführlichen Installationsprozess zu überprüfen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um unsere Methode zu überprüfen . 

Epoxid-Bodenbeschichtungen

Epoxidböden sind eine der vielseitigsten Bodenbeschichtungen auf dem Markt für Industrie-, Gewerbe- und sogar Wohnräume.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Bodenprobleme lösen.

Die Böden in Restaurants, Labors und Pharmaherstellern können mit abrasiven Flüssigkeiten durchtränkt werden.